Swisslog's Forum

Full Version: DB- Iport Fehler
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.
Hallo wer kann helfen?

Ich habe Swisslog Ver. 5.8 komplett NEU installiert mit Deutscher Dokumentation und Pach UPdater von EA3GCV.
Wenn ich jetzt meine QSOs von meinem Swisslog Vers.5.8 in das NEU aufgesetzte Swisslog (Datei, QSO importieren, SWISSLOG-DB) importiere, fehlt im Logbuch (Ansicht, Logbuchansicht-letzte) in der Spalte Mode die Bezeichnung für die PSK Verbindung (PSK31, PSK63, PSK125, PSK250)
Alle anderen Daten für diese Verbindungen sind im Logbuch aber enthalten.

Warum ich das Logbuch importiere?
In meinem jetzt verwendeten Swisslog, wird im Fenster DX- Cluster-Meldungen in der Spalte DXCC das „—C—„ nicht mehr rot eingefärbt, wenn auf einem Band ein Land gemeldet wird, welches noch nicht gearbeitet wurde. Und ich weiß nicht wo hier der Fehler liegen könnte. Wenn ich die QSOs in das Neu aufgesetzte Swisslog importiere, wird auch das C wieder richtig gefärbt.
VY 73 Horst OE6DK
Hallo Horst ,
versuch doch mal Deine Frage in Englisch zu formulieren. Vielleicht kann Dir dann Jordi, EA3GCV helfen. Ich weiß nicht, wie gut sein Deutsch ist.
Leider kann ich Dir nicht helfen, da ich kein PSK mache und auch generell noch nie versucht habe, die Swisslog-Datenbank von einer Version in eine andere zu importieren. Das einzige was mir einfällt: Wenn es in beiden Fällen die Version 5.8 war, warum öffnest Du nicht nach der Neuinstallation ganz einfach die alte Datenbank - da hat sich ja nichts geändert? Ein Rumspielen mit der .ini-Datei könnte auch zum Erfolg führen.

Vy 73, Alfred
Hallo Alfred.
Danke für die Antwort!
Habe ich alles ausprobiert. Jedes mal, wenn ich die Datei Swlog_v5.MDB ins „Neu“ installiert Swisslog kopiert habe, war der ursprüngliche Fehler wieder da.
Ich habe jetzt mit einem zweiten Bildschirm parallel jedes QSO angesehen und dort wo bei Mode ein leeres Feld war, musste ich das QSO ändern und die PSK Mode eingeben. War sehr viel Arbeit. Aber jetzt spielt Swisslog wieder bestens und ich bin sehr zufrieden.
Möglicherweise ist der Fehler dadurch entstanden, weil mein PC in letzter Zeit ein paar mal unkontrolliert selber herunter gefahren und wieder hochgefahren ist, während Swisslog offen war. Schade nur, dass der QSO Import mit Swisslog-DB, wie im Swisslog-Programm vorgesehen, nicht vollständig funktioniert hat.

Vy 73 Horst OE6DK
Hello Friends!

Just a suggestion... I highly recommend you to write your questions and posts in English otherwise many people won't be able to help you.

Best 73 and happy new year!